Kräuterwissen erLeben.
  • facebook
  • youtube
  • email
  • search
  • Reiten1
  • Reiten2
  • Reiten3
  • Reiten4
  • Reiten5
  • Reiten6

Aufsatteln und Ausreiten

In Hirschbach können Reiter und Pferd eins werden. Von Wäldern und Wiesen überzogene Granithügel bieten ideale Voraussetzungen zum Wanderreiten. Im Sattel sitzend über die Wellen des Hochlandes in eine gefühlt unendliche Weite blicken, während im Westen blutrot die Sonne versinkt. Tief aus dem Inneren atmet diese Landschaft eine Kraft, die Mensch und Tier zur Einheit formt und hinaus in die Natur trägt.


REITWEGENETZ

Unsere Region bietet ein umfangreiches Reitwege-Netz. Das Beschilderungssystem ist ausgeklügelt: eigene Pflöcke mit Pferdekopf, Wappen und Richtungspfeilen sowie die genaue Beschilderung der Raststationen lotsen die Gäste zu ihrem Ziel. Besondere Angebote für Wanderreiter sind die einfach lesbare Reitwege-Netz-Karte, der Wanderreiterpass und vorbereitete Touren, deren GPRS-Daten als Download zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen zur Reitwegnetz-Karte und zu sonstigen Angeboten der Region: Reit-Erlebnis–Akademie Mühlviertler Kernland
4240 Freistadt, Waaggasse 6, Tel.: +43 7942/75700
E-Mail: office@reit-erlebnis-akadamie.at, www.reit-erlebnis-adademie.at


REITHÖFE UND –HERBERGEN

Die Seele des Reiturlaubes im Mühlviertel sind spezialisierte Reiterhöfe und -herbergen. Sie bieten Pferden und Reitern Unterkunft und Betreuung, bieten geführte Ausritte und Reiturlaubs-Pauschalen an. Von der Mühlviertler Alm und den Regionen Freistadt und Bad Leonfelden bis in die Höhenzüge des Böhmerwaldes. Mit Granit unter den Hufen und dem Wind der Freiheit um die Nase wird der Himmel weit und der Weg zum Ziel.


PFERDEKUTSCHENFAHRTEN

Egal ob mit dem Pferdeschlitten oder der Pferdekutsche – Entdecken Sie die Landschaft bei einer romantischen Fahrt durch Wald und Flur im Kräuterland. Lassen Sie die Augen über die sanft hügelige Landschaft des Mühlviertels schweifen, atmen Sie die reine klare Luft und lauschen Sie den Stimmen der Natur und dem rhythmischen Hufgeklapper der Pferde. Hirschbach und Umgebung bietet kulinarisch und geschichtlich seine Schmankerln. Gerne zeigt Ihnen Pferdekutscher Johann Maier, je nach gewünschter Kutschen-Rundfahrt, die Besonderheiten unserer Region. Pferdekutscher, Johann Maier, Reichenauerstraße 16, 4242 Hirschbach
E-Mail: johannmaier.kutscher@hotmail.com, Tel.: +43 7948 403, Mobile.: +43 676 9075707, www.maier-pferdekutscher.com